Zahnersatz (Prothese)

Abnehmbare Prothetik

Die Prothese ist ein herausnehmbarer Zahnersatz. Sie muss nach jedem Essen herausgenommen und gereinigt werden.

Teilprothesen

Teilprothesen (im Volkmund oft „Brüggli“ genannt) werden mittels Klammern oder anderer Halteelemente an den Restzähnen verankert. Der Gaumen wird aus Stabilitätsgründen teilweise mit einem flachen Stahlband überzogen.

Totalprothesen

Totalprothesen ersetzen alle Zähne eines Kiefers, rosa eingefärbter Kunststoff imitiert Zahnfleisch und Schleimhaut. Eine Totalprothese hält hauptsächlich durch Saugkraft (Adhäsion) an der Mundschleimhaut. Je ausgeprägter ein Kieferkamm, je grösser die Auflagefläche und je optimaler die Speichelqualität ist, desto besser haftet sie. Im Oberkiefer kann durch das Ueberdecken des Gaumens in den meisten Fällen eine gute Haftung erreicht werden, wogegen eine Prothese im zahnlosen Unterkiefer häufig nicht genügend Halt findet. Haftcremes können vorübergehend helfen.

Prothesen müssen von Ihnen gut gereinigt und von uns regelmässig kontrolliert und bei Bedarf unterfüttert  werden. Liegt die Prothese nicht mehr optimal auf,  bildet sich der Knochen stärker zurück und/oder Pfeilerzähne können Schaden nehmen.

Praxiszeiten
Mo 7:30-12:00 13:00-17:00 Uhr
Di 7:30-12:00 13:00-17:00 Uhr
Mi 7:30-12:00 13:00-17:00 Uhr
Do 7:30-12:00 13:00-17:00 Uhr
Fr 7:30-12:00 13:00-17:00 Uhr
   

Adresse & Email

Tel: 056 222 79 00